Rotenburg a. d. Fulda

Wir - die Ärzte der Orthopädischen Praxis für Gelenkchirurgie am KKH Rotenburg - möchten, dass Sie gut informiert sind. Denn jede Behandlung und jeder orthopädische Eingriff verlangt Vertrauen. Vertrauen in Ihren behandelnden Arzt, in das medizinische Personal und in die Technik, die unsere heutige Medizin sicherer und erfolgreicher macht. Unsere Orthopädie ist auf dem neuesten Stand der operativen und konservativen Behandlungsmethoden.
In der orthopädischen Praxis führen wir die Diagnostik der Erkrankungen des Bewegungsapparates insbesondere der Gelenke durch. Vielen unserer Patienten können wir auf konservativem Wege weiterhelfen. Weitere Schwerpunkte sind die Sportorthopädie, die Kinderorthopädie und die Osteologie.
Unsere operativen Tätigkeitsschwerpunkte liegen insbesondere in der arthroskopischen Gelenkchirurgie. Ein besonderer Behandlungsschwerpunkt sind dabei die Meniskuserkrankungen und die minimalinvasive Technik des Kreuzbandersatzes.
Findet sich eine fortgeschrittene Gelenkerkrankung können wir Ihnen den Gelenkersatz anbieten. Dabei berücksichtigen wir bei der Auswahl der Implantate Ihre individuellen Gegebenheiten, die Knochenqualität (Knochendichtemessung) und auch etwaige Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Werkstoffen. Die Betreuung der stationären Patienten des Fachgebietes Orthopädie erfolgt kontinuierlich durch uns.
Nach einem operativen Eingriff können wir aus Kenntnis des individuellen Verlaufes die weitere Rehabilitation in unserer Sprechstunde festlegen.

Wie sie auch behandelt werden, in jedem Falle wünschen wir Ihnen einen guten Genesungsfortschritt in der Orthopädie. Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun, damit ihre Behandlung erfolgreich durchgeführt werden kann und der Aufenthalt im Hause angenehm wird.

Sprechzeiten

Montag 08:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr
Dienstag 08:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr
Mittwoch 08:00-14:00 Uhr
Donnerstag 08:00-12:00 Uhr & 13:00-16:00 Uhr
Freitag 08:00-13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung